Management

Dr. Michael Zobel, MBA - CEO Saltigo GmbH

Dr. Michael Zobel, MBA, ist seit Juni 2020 Chief Executive Officer (CEO) des Unternehmens Saltigo, welches im exklusiven Auftrag maßgeschneiderte Pilotierungen und Produktionen zur Herstellung von Wirkstoffen für die Pharma- und Pflanzenschutzindustrie durchführt.

Von 23 Jahren beruflicher Werdegang in der chemisch-pharmazeutischen Industrie bei den Firmen BAYER und LANXESS hat Michael Zobel seit 16 Jahren verschiedene Commodity-, Spezialchemie- und Materials-Geschäfte mit globaler Umsatz- und Ergebnisverantwortung in der direkten Berichtslinie an den Vorstand der LANXESS AG geführt. 

1997 trat Michael Zobel nach dem Studium der Chemie in München und Münster in die BAYER AG ein. Dort hatte er bis 2005 verschiedene Führungsverantwortungen inne, u.a. in Forschung & Entwicklung, in Konzernstabsbereichen sowie in Global Sales & Marketing.

Nach seinem Master of Business Administration (MBA) an der Warwick Business School (England), wechselte Michael Zobel im Jahr 2005 zur neugegründeten LANXESS AG, wo er bis 2010 den Spezialchemiebereich Liquid Purification Technologies führte, der Ionenaustauscher- und Membranprodukte für die Aufbereitung und Dekontamination von (See)Wasser und Flüssigkeiten herstellt. Anschließend war er bis 2020 global verantwortlich für die Division High Performance Materials, welche Hochleistungskunststoffe und Faserverbundwerkstoffe produziert, die nachhaltige Leichtbaulösungen für die Automobil-, Elektronik-, Bau- und Medizinindustrie ermöglichen. 

Michael Zobel ist zudem Präsident des Verbandes der kunststofferzeugenden Industrie in Deutschland (Plastics Europe Deutschland) und Mitglied im Hauptausschuss des Verbandes der deutschen Chemischen Industrie (VCI). Darüber hinaus ist er auch Mitglied im Vorstand des Verbandes der kunststofferzeugenden Industrie auf europäischer Ebene (Plastics Europe).